Home

News:

Obwohl es in den letzten Monaten etwas ruhig um uns gewesen ist, ... sind wir immer noch da! Auch uns trifft die Krise, allerdings mehr musikalisch als finanziell. Wir drücken allen die Daumen, die wirtschaftlich drin- und gerade ziemlich durchhängen.
Natürlich mussten wir viele Proben und sämtliche Auftritte absagen. Das war vernünftig und alternativlos! Mitte des Jahres 2020 hat uns dann auch noch unser Gitarrist und Gründungsmitglied Fritz verlassen. An dieser Stelle einen RIESEN Dank an Dich, Fritz, und alles Gute für alles, was dir Deine weitere Zukunft noch bereit hält.
Die Einschränkungen erwischen uns hart, aber wir bleiben - im Rahmen der jeweils aktuellen Bestimmungen - an der Musik dran so gut es geht und tauschen uns digital über Songideen aus und üben fleißig zuhause.
Wir können es kaum erwarten, für euch wieder die Bühne zu rocken und mit euch zu feiern. Also seid gespannt, lasst euch überraschen und fühlt euch gedrückt! Jetzt müssen wir erstmal noch durchhalten und weiterhin jede Menge Menschenleben zu retten, indem wir zu Hause bleiben und unsere Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Das macht ihr sicher auch. DANKE dafür! Bald wird es hoffentlich wieder anders. Auf ein gutes und hoffentlich besseres musikalisches neues Jahr 2021 und bleibt alle gesund!
Eure DIRTY BOOTS

22.01.2022: Gleis 2 Südbahnhof Renningen

VERSCHOBEN: 4 Peh Esslingen

VERSCHOBEN: Nacht der Bands Göppingen-Bartenbach

 

Mehr ist in Arbeit ...



Über uns

Die dirtyboots aus dem Großraum Stuttgart covern Musik der letzten Jahrzehnte. Es sind Songs, die man kennt, dennoch immer etwas abseits des Mainstream. Das tanzbare Programm reicht von 3 Doors Down über Aerosmith und Melissa Etheridge bis hin zu den Chili Peppers. Dazwischen Luxuslärm, Amy Winehouse und Evanescene.

Das solltet ihr mal hören ... ;-)

Seht selbst ...

[Ein Klick auf's Logo bringt dich direkt zu unserem YouTube-Kanal ... ZAUBEREI]